Anreise
Abreise
Personen

Kultivierte Quartiere in Natur pur - und Berlin/Potsdam in 35 Minuten

Unser Landhaus Arcadia liegt in einer ruhigen Sackgasse zwischen dem denkmalgeschützten Dorf Paretz an der Havel und dem ehemaligen Wirtschaftshof, dem Paretzhof. In den Jahren 2012 bis 2019 erstellten wir das Hauptgebäude im Stil von David Gilly, dem Baumeister unseres Ortes mit 2 Wohnmöglichkeiten für Ruhe suchende Gäste:

  • unser Gäste-Haus,  genutzt als Ferienhaus im Nebengebäude mit 80 qm auf zwei Etagen - 
  • Maisonette Ferien-Wohnung im 1. Obergeschoß des Hauptgebäudes mit 66 qm auf 2 Ebenen

Beide Wohneinheiten verfügen über einen eigenen Hauseingang. Sie sind funktional ähnlich, aber in der erlebten Atmosphäre jede für sich mit eigenem Charme. Beide bieten den unvergeßlichen Blick in die Natur - ein Erlebnis. Das Prinzip der Wohneinheiten besteht in einer großzügig angelegten Wohnebene zum Kochen, Leben, Speisen, Unterhaltung - das Obergeschoß ist jeweils mit den Schlafmöglichkeiten ausgestattet - jede Wohneinheit aber mit sehr eigener vielfältiger Nutzung. Die jeweils kompakten Duschbäder verfügen ebenfalls über einen herrlichem Blick in die Natur.

Die moderne Fußbodenheizung läßt auch Aufenthalte in der kälteren Jahreszeit zum Genuß werden. In beiden Quartieren finden Sie teilweise hohe Decken mit Holzbalken. Küchen zum Kochen: Dunstabzug nach draußen! 250 l Kühl-Gefrierschrank. Technik: Freies WLAN,  Literatur + Karten zum Umfeld gibt es reichlich, auch Karten für Radwanderer.

Tourismus-Information, Einkauf nur 2 km entfernt. Gastronomie beginnt bereits in Paretz im "Gotischen Haus", zusätzlich wunderbar auch an der Fähre sowie am Marktplatz von Ketzin.

Ruhe auf dem Land finden Sie hier, Gräser und Laub im Wind, im nahen Biotop. Kochen muß Freude machen. Luftig wirkender Wohn-Koch-Speisen-Musik-Leseraum, da hat Platzangst auch an Tagen wegen Ruhe oder Regen keine Chance. Einfach Wohlfühlen.

Mit Paretz  an der Havel bei Ketzin haben wir einen historischen Ort gefunden. Hier ist die Zeit auf den ersten Blick wie stehen geblieben; eingebettet in die ursprüngliche Havellandschaft mit einem unglaublichen Licht. In dieser Landschaft begegnen wir Schwärmen von Wildgänsen und Kranichen. Trotzdem - mit dem Auto in die Metropolregion Berlin / Potsdam in nur 30 bis 40 Minuten. ICE ab Spandau oder Flughafen TEGEL bzw. SCHÖNEFELD in 60 Min. Gegen geringes Entgelt bieten wir auch einen Shuttle-Service an.

Einfach mal genießen und bleiben.